Lammfell Halfter

Lammfell HalfterEin Lammfell Halfter schont durch seine weichen Polster sowohl den Nasenrücken als auch das Genick des Pferdes. Für diesen Fall gibt es sowohl komplette Lammfell-Halfter oder einzelne Lammfellschoner, die sich an Halfter oder Trense durch einen Klettverschluss befestigen lassen. Die Vorteile des hochwertigen Lammfells sind einerseits seine Atmungsaktivität und die temperatur-ausgleichende Wirkung, andererseits aber auch der Schutz vor Druck- und Scheuerstellen. Das flauschig weiche Material ist pflegeleicht und in verschiedenen Farben und Ausführungen von Schwarz, Braun über Beige-Natur verfügbar. Einige Halfter verfügen über zusätzliche Lammfelle am Unterkiefer und im Backenbereich. Entdecken Sie hier beliebte Lammfell Halfter, Lammfelltrensen, sowie Genick- und Nasenschoner in verschiedenen Größen und Ausführungen, einzeln oder als Set.

Beliebte Lammfell Halfter

Lammfell Trense

Lammfell Halfter Polster & Sets mit Klettverschluss

Unterschiedliche Formen des Lammfell Halfters

Unterschiedliche Trensen und Halfter erfordern unterschiedliche Lammfellpolster. Wir stellen Ihnen hier verschiedene Modelle vor.

Das englische Lammfell Halfter

Das englische Lammfellhalfter ist die klassische Variante der Reithalfter. Diese Halfter bestehen aus nur einem Nasenriemen. Dieser erlaubt dem Pferd das aktive Kauen, aber verhindert das weite Öffnen des Mauls. Angelegt wird der Nasenriemen zwei Finger breit unter dem Jochbein und unter dem Backenriemen geschlossen. Sie eignen sich für alle Pferdearten und für Gebisse, die mit einer Kinnkette versehen sind, ist ein Lammfellhalfter die einzige Alternative, da hierbei ein weiterer Riemen am Pferdekinn absolut verboten ist.

Das schwedische Lammfell Halfter

Das schwedische Lammfellhalfter ist dem englischen ähnlich, mit dem Unterschied, dass es besser gepolstert ist und Umlenkschnallen hat, die es erleichtern, das Maul zu schliessen. Diese Tatsache ist äußerst angenehm für das Pferd. Zumal reduziert es das Risiko, die Haut einzuklemmen.

Das hannoveranische Lammfellhalfter

Das hannoveranische Lammfell Halfter findet seine Lage im Kinnbereich des Pferdes, da es unterhalb des Gebisses verschnallt wird. die Verschnallung sollte immer recht locker sein, da es nahe dem beweglichen Teils der Nüstern liegt. Entwickelt wurde das hannoveranische Lammfellhalfter speziell für Pferde, die sich gerne durch Seitwärtsbewegungen des Kiefers der Zügelhilfe entziehen.

Das kombinierte Lammfellhalfter

Das kombinierte Halfter verbindet die Pluspunkte des englischen Reithalfters mit den hannoveranischen. Auf den Punkt gebracht hat dieses Lammfellhalfter einen Nasenriemen wie das englische Halfter, wird aber noch durch einen Sperrriemen erweitert. Auch hier wird die Kinnpartie des Pferdes umschlossen, aber weiter entfernt von den Nüstern. Dies erleichtert die Atmung.

Das mexikanische Lammfell Halfter

Die Wirkung des mexikanischen Lammfellhalfters ist der des kombinierten ähnlich. Allerdings besteht dieses Halfter nur aus einem langen Riemen. Dieser läuft auf dem Nasenrücken des Pferdes überkreuz und sitzt recht weit oben. Für die mexikanische Trense gibt es spezielle runde Nasenschoner, die sich von den normalen Lammfellnasenschonern deutlich unterscheiden.

Diese Kategorien könnten Sie auch interessieren:

Aktualisiert von admin am 1. November 2019